Zum Inhalt springen

🌅Experience the Thrill of Summer – Get Your ADO eBike Now at Unbelievable Prices! UP TO €500 OFF!

Temperaturbeständigkeit: Gewährleistung der Leistung von ADO E-Bikes unter extremen Bedingungen

Entdecken Sie das Reich der Widerstandsfähigkeit mit den strengen Temperaturtestverfahren von ADO. Reisen Sie durch unser Umweltsimulationslabor, wo E-Bikes den Extremen trotzen, von sengender Hitze bis zu eisiger Kälte, um sicherzustellen, dass...

Wenn es um die Leistung und Sicherheit von E-Bikes geht, ist die Temperaturtoleranz keine bloße technische Spezifikation – sie ist ein Versprechen zuverlässiger Funktionalität unter realen Bedingungen. Bei ADO ist unser Umweltsimulationslabor ein Eckpfeiler, in dem wir die Temperaturbeständigkeit unserer E-Bikes rigoros testen, um sicherzustellen, dass sie den Anforderungen unterschiedlicher klimatischer Bedingungen standhalten.

Temperaturschockprüfung:

Einer der zentralen Tests ist der Temperaturschocktest. Hier verwenden wir ein Zweikammer-Luft-Luft-System, bei dem die heiße Kammer auf sengende 80 Grad Celsius eingestellt ist und die kalte Kammer auf eiskalte -40 Grad Celsius absinkt. Der Tester transportiert E-Bikes zwischen diesen extremen Temperaturen hin und her und identifiziert dabei Schwachstellen, die sich auf Leistung oder Sicherheit auswirken könnten. Diese strengen Tests stellen sicher, dass die notwendigen Upgrades durchgeführt werden, um die Widerstandsfähigkeit und Zuverlässigkeit der ADO-E-Bikes zu verbessern.

Lagerungstests bei hohen und niedrigen Temperaturen:

Die Lagerbedingungen können die Langlebigkeit und Leistung eines E-Bikes erheblich beeinflussen. Bei unserem Hoch-Tieftemperatur-Lagertest werden Kammern mit konstanten Temperaturen von -40 Grad Celsius und 80 Grad Celsius geschaffen, in denen E-Bikes 48 Stunden lang gelagert werden. Dieser Test liefert wichtige Daten zu sicheren Lagerbedingungen und stellt sicher, dass ADO-E-Bikes unabhängig vom Klima, in dem sie gelagert werden, ihre Integrität und Funktionalität behalten.

Funktionsprüfung unter extremen Temperaturbedingungen:

Über die Lagerung hinaus müssen unsere E-Bikes unter wechselnden Temperaturbedingungen eine optimale Leistung erbringen. Wir simulieren extreme Temperaturen von -15 Grad Celsius bis 45 Grad Celsius sowie Außenbedingungen wie Erschütterungen und Tiefsttemperaturen. Unsere E-Bikes werden 12 Stunden lang ununterbrochen in der Prüfkammer gefahren, um zu bestätigen, dass sie unter allen Bedingungen sicher gefahren werden können. Die strengen Tests von ADO garantieren, dass jedes E-Bike mehr als nur ein Schönwetterfreund ist.

Abschluss:

Bei ADO ist jeder durchgeführte Test ein Schritt, um sicherzustellen, dass unsere E-Bikes auch unter extremen Temperaturbedingungen der Inbegriff von Zuverlässigkeit sind. Die strengen Temperaturbeständigkeitstests unterstreichen unser unerschütterliches Engagement, unseren Fahrern sichere, zuverlässige und langlebige E-Bikes anzubieten. Mit ADO fahren Sie nicht nur ein E-Bike; Sie fahren mit dem Versprechen unvergleichlicher Leistung, egal ob es regnet oder die Sonne scheint.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht..

Wagen

Ihr Warenkorb ist derzeit leer.

Beginn mit dem Einkauf

Optionen wählen